Tag Archives: Rechtsschutzversicherung Vergleich

Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest hat getestet

Zum Thema Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest ist eine aktuelle Bewertung der einzelnen Anbieter erfolgt. Auffallend ist nach wie vor, dass es exorbitant hohe Unterschiede bei den Leistungen gibt. Die Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest hat derzeit einen eindeutigen Sieger: Die Rechtsschutz Union mit der Note 1,8. Es folgen danach unmittelbar auf Platz 2 und 3 die KS Versicherung und die DAS.

Wozu eine Rechtschutzversicherung?

Doch wozu braucht man eigentlich eine Rechtsschutzversicherung? Je nach Lebenssituation ist eine Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest wichtig für jeden Bürger. Denn es gibt immer mehr Rechtsstreitigkeiten in den ganz normalen Lebenssituationen. Wie schnell kann man dann unerwartet in eine Kostenfalle geraten, wenn man keine passende Rechtsschutzversicherung besitzt.

Vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sollte man sich ganz genau überlegen, welche Leistungen diese unbedingt beinhalten sollte. Denn nur so werden beide Seiten zufrieden sein. Das so genannte Kleingedruckte ist aufmerksam zu lesen, da gerade hier die meisten Vertragsausschlüsse enthalten sind.

Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest testete vor allem Preis/Leistungsverhältnis

Bei einer Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest wurde auf das perfekte Preis-/ Leistungsverhältnis ein besonderer Fokus gelegt. Für den Kunden sollte ein breites Leistungsspektrum beim Thema Rechtsschutzversicherung ebenfalls ausschlaggebend sein.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest hat getestet

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung Vergleich – welche Versicherung für wen?

Eine Rechtsschutzversicherung ist eine Versicherung, die man wirklich abschließen sollte. Nicht weil es einem der Versicherungsmakler immer wieder anrät, sondern weil es in der heutigen Zeit viel zu schnell dazu kommt, dass bei Unstimmigkeiten sofort ein Anwalt hinzugezogen wird. Damit man nicht auf horrenden Kosten sitzen bleibt, ist eine solche Versicherung zu empfehlen. Doch wie findet man bei den vielen Tarifen und Anbietern das Richtige? Ein Rechtsschutzversicherung Vergleich hilft, einen Überblick zu bekommen.

Wo finde ich einen Rechtsschutzversicherung Vergleich?

Einen solchen Rechtsschutzversicherung Vergleich kann man auf zahlreichen, unabhängigen Vergleichsportalen durchführen. Diese sind kostenfrei und unverbindlich. Zunächst gilt es in Erfahrung zu bringen, wie umfangreich sich die Rechtsschutzversicherung gestalten sollte. Das ist in den meisten Fällen auch Berufsabhängig. Bei einigen Berufen ist man nahezu darauf angewiesen, eine solche Versicherung abzuschließen. Unternehmer, Selbstständige und auch Freiberufler kommen schon mal schnell an den Punkt, dass sie rechtlichen Beistand benötigen.

Auf die Leistungen achten!

Damit man den passenden Tarif finden kann, hilft der Rechtsschutzversicherung Vergleich. Bei dem Rechtsschutzversicherung Vergleich darf man sich allerdings nicht von zu niedrigen Beiträgen blenden lassen. Man muss bei einem Rechtsschutzversicherung Vergleich immer die Augen für die Leistungen offen haben, denn darauf kommt es letztendlich im Fall aller Fälle an.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung Vergleich – welche Versicherung für wen?

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung billig – Kann billig auch günstig sein?

Rechtsschutzversicherungen sind heute notwendiger denn je, denn auch im Privatbereich kann man heutzutage schneller in einen Rechtsstreit geraten, als einem lieb ist. Wenn man alleine nur an den Bereich der Nachbarschaftsstreitigkeiten denkt, die sehr schnell von den monetären Gebühren in die Höhe schnellen können, kann einem angst und bange werden.

Vorteile einer Rechtsschutzversicherung billig

Wie gut ist es da, wenn man eine Rechtsschutzversicherung billig besitzt, wo die eventuell anfallenden hohen Rechtsstreitgebühren abgefedert werden können. Sofern man noch nicht in einem Rechtsstreit sich befindet, ist der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung billig problemlos möglich. Die Rechtsschutzversicherung billig greift also im Falle eines Falles, der in der Zukunft liegen kann.

Preis ist nicht alles

Für den Kunden ist es auf den ersten Blick nur sehr schwer ersichtlich, welchen Anbieter er für den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung wählen soll. Denn eines ist klar: Alleine der Preis sollte nicht ausschlaggebend sein. Zudem gilt, dass Direktanbieter von den Prämien her tendenziell gesehen günstiger sind als herkömmliche Versicherungsgesellschaften. Ausschlaggebend für eine Rechtsschutzversicherung ist das perfekte Preis-/ Leistungsverhältnis.

Die Vertragsinhalte genau lesen

Zudem sollte man vor Abschluss eines Vertrages unbedingt auf die Vertragsinhalte achten. Denn attraktive Gegebenheiten, die einem per Werbung suggeriert werden, können teilweise nur oberflächlicher Natur sein. Das berühmte Kleingedruckte kann hierzu weitere Hinweise geben. Zudem ist auf die Rechtsgebiete zu achten, die die Rechtsschutzversicherung billig abdeckt. Ausschlüsse – vor allem im Bereich Strafrecht – sind hier maßgeblich.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung billig – Kann billig auch günstig sein?

Filed under Rechtschutz

Welche Rechtsschutzversicherung soll mal wählen – Rechtsschutzversicherungen im Vergleich

Immer wieder stellt sich die Frage, welche Rechtsschutzversicherung die Richtige ist. Mit einer Rechtschutzversicherung können die unterschiedlichsten Kosten abgedeckt werden. Die Leistungen beziehen sich meist auf die Auslagen für Anwälte, Gerichte und bei Bedarf auch für einen Sachverständigen. Um die Beiträge gering zu halten sollte überprüft werden, welche Rechtsschutzversicherung bei den geringsten Beiträgen die bestmögliche Absicherung bietet. Wie bei vielen anderen Versicherungen kann dies auch bei einer Rechtsschutzversicherung über einen Tarifrechner im Internet erfolgen.

Tarifrechner im Internet für Rechtsschutzversicherungen Vergleich nutzen

In den Versicherungsrechner werden alle Daten zur versicherten Person eingegeben. Hier ist es auch gleichzeitig möglich, weitere Personen wie beispielsweise Familienmitglieder einzugeben und mit zu versichern. Danach werden einfach die benötigten oder gewünschten Leistungen eingegeben und der Tarifrechner stellt mehrere Ergebnisse zur Verfügung. So wird übersichtlich dargestellt, welche Rechtsschutzversicherung die beste Leistung zu günstigsten Preis bietet.

Auf Laufzeiten achten

Beim Abschluss einer Rechtsschutzversicherung über das Internet entfallen die Provisionen für den Versicherungsmakler und es werden oft zusätzliche Rabatte beim Abschluss gewährt. Um immer den günstigsten Tarif nutzen zu können, sollte auf die Laufzeit der Versicherung geachtet werden. Bei einer kurzfristigen Bindung kann oft gewechselt werden und immer das günstigste Angebot genutzt werden. Welche Rechtsschutzversicherung genutzt wird, ist aber selbstverständlich auch von den gebotenen Leistungen abhängig. Schon geringfügig teurere Produkte können bessere Leistungen enthalten.

Welche Rechtsschutzversicherung brauche ich wirklich?

Welche Rechtsschutzversicherung letztendlich genutzt wird, ist auch von den persönlichen Lebensumständen abhängig. Daher ist es ratsam eine Versicherung zu wählen, die modular zusammengesetzt werden kann. Dadurch wird das Produkt individuell auf den Versicherungsnehmer zugeschnitten und unnötige Kosten für Leistungen die nicht genutzt werden, können eingespart werden.

Kommentare deaktiviert für Welche Rechtsschutzversicherung soll mal wählen – Rechtsschutzversicherungen im Vergleich

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung FinanzTest – Stiftung Warentest prüft

Rechtsbeirat und juristische Vertretung vor Gericht sind gewöhnlich teuer, eine Rechtsschutzversicherung ist daher stets ratsam. Sollte sich ein Arbeitnehmer vor Gericht gegen eine Kündigung wehren, zahlt er allein für die Prozesskosten und Anwaltsgebühren leicht über 1.000 Euro. Rechtsschutztarife haben sich jedoch in den letzten zwei Jahren erheblich verbessert, wie aus dem Rechtsschutzversicherung FinanzTest der Dezemberausgabe 2011 hervorgeht.

Vergleich vom Rechtsschutzversicherung FinanzTest mit 2009

Der letzte Rechtsschutzversicherung FinanzTest fand im Jahr 2009 statt, seither haben acht Versicherer mehr die Wertung Gut erreicht (25 von 54 Angeboten). Die Preise sind dabei nahezu unverändert geblieben, das ist die zweite gute Nachricht. Der Rechtsschutzversicherung FinanzTest ermittelte für einen ausreichenden Schutz rund 321 Euro im Jahr, die ein Versicherungsnehmer aufbringen sollte. Im Jahr 2009 war der Preis mit 317 Euro nahezu identisch.

Getestet wurden 54 Kombipakete, innerhalb derer die Versicherer Privatrechtsschutz zusammen mit Berufs-, Verkehrs und Mietrechtsschutz anbieten. Aus dem Rechtsschutzversicherung FinanzTest geht auch hervor, was sich für einzelne Versicherungsnehmer empfiehlt. Prinzipiell raten die Warentester zur Rechtsschutzpolice. Mit diesem Schutz im Rücken wird ein prozessuales Risiko überhaupt erst eingegangen, während Personen ohne Rechtsschutzversicherung allzu schnell klein beigeben müssen.

Was bewertet der Rechtsschutzversicherung FinanzTest?

Gerade die Kombination verschiedener Versicherungsarten wurde kritisch unter die Lupe genommen. Sie senkt erheblich den Preis, aber nicht jeder braucht sie. Die Deutschen mögen zwar den Rundumschutz, wer jedoch kein Arbeitnehmer ist, braucht keinen Arbeitsrechtsschutz, wer als Mieter keine Probleme hat, kann auf diesen Baustein möglicherweise verzichten. Es wäre also zu überlegen, ob doch einzelne Teilbereiche gesondert abgeschlossen werden. Gegenwärtig – zum Ende des Jahres 2011 – fällt allerdings die Preis-Leistungs-Bilanz so positiv aus, dass auch der Rechtsschutzversicherung FinanzTest vom Rundum-Paket keinesfalls abrät.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung FinanzTest – Stiftung Warentest prüft

Filed under Rechtschutz

Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung – das beste Angebote finden

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa drei Millionen Prozesse geführt. Der Prozessunterlegene trägt hierbei die gesamten Kosten. Eine Rechtsschutzversicherung schützt vor diesem prozessualen Risiko, mit einem Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung ist die passende Police für verschiedene Lebens- und Berufsbereiche zu finden. Auf einem Online-Portal ist der Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung anonym, unabhängig und neutral durchzuführen, gleichzeitig kann die Versicherung bequem online abgeschlossen werden.

Worauf achten beim Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung?

Die Versicherung sollte die freie Anwaltswahl und einen individuellen Schutz über Einzelpolicen enthalten, zudem europaweit gelten. Die Art der Beratung kann ausschlaggebend sein, und schließlich sollte auf den Deckungsumfang beim Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung geachtet werden. Ein Vergleichsrechner listet hierbei die günstigsten Anbieter zuerst auf, ebenso Kombinationen verschiedener Rechtsfälle.

Es ist möglich, beim Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung in den privaten Rechtsschutz straf- und vertragsrechtliche Auseinandersetzungen einzuschließen, ebenso ist in Kombipolicen der gleichzeitige Verkehrs- und Berufsrechtsschutz sowie der Rechtsschutz um Grundstücks-/Wohnungsangelegenheiten möglich. Ein Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung zeigt auf, wie preiswert solche Policen trotz ihres umfänglichen Schutzes sein können. Der Vergleichsrechner ermittelt die besten Tarife nach individuellen Vorgaben und zeigt übersichtlich die Tarifbeschreibungen, Prämien und sogar komplette Versicherungsbedingungen an.

Der individuelle Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung

Es werden für Selbstständige und Nichtselbstständige oft unterschiedliche Tarife angeboten, was sinnvoll ist. Die Standardrechtsschutzversicherung für Nichtselbstständige schützt Singles oder Familien inklusive Partner von Lebensgemeinschaften und unverheiratete Kinder in der Ausbildung, wobei Rechtsschutzfälle, die sich aus selbstständigen Tätigkeiten ergeben, ausgeschlossen sind. Unternehmer und Freiberufler führen daher einen Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung für ihre Berufsgruppe durch, der durchaus auch den privaten Rechtsschutz sowie den Verkehrs- und Wohnungs-/Grundstücksrechtsschutz mit einschließt. Bestimmte Berufsgruppe sollten besonderes Augenmerk auf den Firmenrechtsschutz legen, weil erwartungsgemäß hier die häufigsten Auseinandersetzungen zu erwarten sind.

Kommentare deaktiviert für Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung – das beste Angebote finden

Filed under Rechtschutz