Tag Archives: Rechtsschutzversicherung Test

Testbericht Rechtsschutzversicherung – wo finden?

Wer sich für den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung entschieden hat, sollte nicht zögern sich im Vorfeld über mindestens einen unabhängigen Testbericht Rechtsschutzversicherung zu informieren, um sich auch Gewiss sein zu können, den bestmöglichen Vertragspartner für die eigenen Bedürfnisse gefunden zu haben. Ein Testbericht Rechtsschutzversicherung wird in der Regel von unabhängigen Teststellen, wie beispielsweise der Stiftung Warentest, ausgestellt, welche nicht als Unternehmen oder Kooperationspartner fungieren, sondern die möglichen Angebote am Markt völlig unvoreingenommen testen können.

Testbericht Rechtsschutzversicherung – Sicherheit im Vorfeld

Ein Testbericht Rechtsschutzversicherung bietet aber nicht nur unabhängige Ergebnisse in einem Vergleich verschiedener Anbieter der jeweiligen Versicherung, sondern zeigt auch Vor- und Nachteile übersichtlich auf. Während zahlreiche dieser Testberichte im Internet, größtenteils sogar kostenlos, zu finden sind, sollte man als Verbraucher hier nicht die Alternative scheuen, sich mehr als nur einen Testbericht Rechtsschutzversicherung durchzulesen.

Nicht selten beleuchten verschiedene Tester beziehungsweise Testorganisationen andere Teilaspekte der Versicherung oder der Konditionen, so dass ein Testbericht Rechtsschutzversicherung nicht als allumfassende Antwort auf möglichen Fragen gesehen werden sollte. Dennoch bieten diese Testberichte unentschlossenen Verbrauchern qualitativ hochwertige Hinweise auf mögliche Stolperfallen sowie Tipps und Tricks, die beim Abschluss der Rechtsschutzversicherung beachtet werden sollte.

Vergleichen lohnt sich

So gilt eine Rechtsschutzversicherung zwar zu den Grundsäulen der Versicherungen, welche eine Person auf seinen Namen tragen sollte, dennoch unterscheiden sich die einzelnen Anbieter der Versicherungen in ihrem Leistungspaket und ihren Tarifkonditionen doch mitunter erheblich. Testberichte, welche einerseits im Internet oder auch in diversen themenrelevanten Magazinen zu finden sind, erleichtern hier den Abschluss mit dem optimalen Vertragspartner.

Kommentare deaktiviert für Testbericht Rechtsschutzversicherung – wo finden?

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung FinanzTest – Stiftung Warentest prüft

Rechtsbeirat und juristische Vertretung vor Gericht sind gewöhnlich teuer, eine Rechtsschutzversicherung ist daher stets ratsam. Sollte sich ein Arbeitnehmer vor Gericht gegen eine Kündigung wehren, zahlt er allein für die Prozesskosten und Anwaltsgebühren leicht über 1.000 Euro. Rechtsschutztarife haben sich jedoch in den letzten zwei Jahren erheblich verbessert, wie aus dem Rechtsschutzversicherung FinanzTest der Dezemberausgabe 2011 hervorgeht.

Vergleich vom Rechtsschutzversicherung FinanzTest mit 2009

Der letzte Rechtsschutzversicherung FinanzTest fand im Jahr 2009 statt, seither haben acht Versicherer mehr die Wertung Gut erreicht (25 von 54 Angeboten). Die Preise sind dabei nahezu unverändert geblieben, das ist die zweite gute Nachricht. Der Rechtsschutzversicherung FinanzTest ermittelte für einen ausreichenden Schutz rund 321 Euro im Jahr, die ein Versicherungsnehmer aufbringen sollte. Im Jahr 2009 war der Preis mit 317 Euro nahezu identisch.

Getestet wurden 54 Kombipakete, innerhalb derer die Versicherer Privatrechtsschutz zusammen mit Berufs-, Verkehrs und Mietrechtsschutz anbieten. Aus dem Rechtsschutzversicherung FinanzTest geht auch hervor, was sich für einzelne Versicherungsnehmer empfiehlt. Prinzipiell raten die Warentester zur Rechtsschutzpolice. Mit diesem Schutz im Rücken wird ein prozessuales Risiko überhaupt erst eingegangen, während Personen ohne Rechtsschutzversicherung allzu schnell klein beigeben müssen.

Was bewertet der Rechtsschutzversicherung FinanzTest?

Gerade die Kombination verschiedener Versicherungsarten wurde kritisch unter die Lupe genommen. Sie senkt erheblich den Preis, aber nicht jeder braucht sie. Die Deutschen mögen zwar den Rundumschutz, wer jedoch kein Arbeitnehmer ist, braucht keinen Arbeitsrechtsschutz, wer als Mieter keine Probleme hat, kann auf diesen Baustein möglicherweise verzichten. Es wäre also zu überlegen, ob doch einzelne Teilbereiche gesondert abgeschlossen werden. Gegenwärtig – zum Ende des Jahres 2011 – fällt allerdings die Preis-Leistungs-Bilanz so positiv aus, dass auch der Rechtsschutzversicherung FinanzTest vom Rundum-Paket keinesfalls abrät.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung FinanzTest – Stiftung Warentest prüft

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherungen im Test

Wer glaubt, im Recht zu sein, muss dieses jedoch erst einmal durchsetzen. Eine Rechtsschutzversicherung finanziert das kostspielige Unterfangen der Rechtsprechung.

Der Rechtsschutzversicherung Test, zeigt auf, welche Gesellschaft für den Abschluss einer adäquaten Police am besten in Frage kommt. Wichtig beim Ermitteln der passenden Rechtsschutzversicherung durch Test ist die Abwägung der gebotenen Leistungen mit den geforderten Tarifen.

Der Rechtsschutzversicherung Test – worauf man achten sollte

Einige wichtige Grundvoraussetzungen sollte die Versicherung im Rechtsschutzversicherung Test unbedingt erfüllen. Dazu gehört die freie Wahl des zu konsultierenden Anwaltes. Wenn eine Versicherung stets vorschreibt, welcher Anwalt zugeteilt wird, fällt sie im Rechtsschutzversicherung Test sofort durch. Die Erstberatung sollte stets kostenfrei bleiben oder die vereinbarte Selbstbeteiligung sich zumindest in annehmbaren Grenzen halten.

Die Rechtsschutzversicherung mit Test „Sehr gut“ kommt auch für teure Rechtsstreitigkeiten auf. Anwalts- und Gerichtskosten können sehr schnell ungewollte Dimensionen erreichen. Eine Absicherungssumme von 200.000,00 Euro sollte deshalb zumindest gewährleistet und der Versicherungsschutz trotzdem bezahlbar sein.
Bedürfnisse ändern sich oft sehr schnell. Deshalb sollte die renommierte Rechtsschutzversicherung im Test möglichst kurze Kündigungsfristen anbieten. Falls Unzufriedenheit besteht, ist eine lange Vertragsbindung mehr als ärgerlich.

Kurze Laufzeiten sind oft besser

Gesellschaften, die Einjahresverträge im Angebot haben, schneiden deshalb gut im Rechtsschutzversicherung Test ab.
Im Internet ist der eigene Rechtsschutzversicherung Test relativ einfach durchzuführen. Man entscheidet sich für die wünschenswerten Leistungen und bekommt im Ergebnis die Höhe der veranschlagten Kosten von gleich mehreren Versicherungsgesellschaften präsentiert. So kann man die Rechtsschutzversicherung im Test gut mit konkurrierenden Gesellschaften vergleichen und man pflückt das nach den eigenen Bedürfnissen beste Paket heraus.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherungen im Test

Filed under Rechtschutz