Tag Archives: private Rechtsschutzversicherungen

Privat Rechtsschutzversicherung – das bietet eine private Rechtschutzversicherung

Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass die Leute Recht haben und von dem Recht Gebrauch machen können. Das Recht wurde in der Zwischenzeit zu einem Luxusgut, denn die Gerichtskosten und die Rechtsanwaltskosten sind gestiegen. Dafür gibt es die privat Rechtsschutzversicherung, denn diese deckt beinahe alle Lebensbereiche ab.

Privat Rechtsschutzversicherung für alle Lebensbereiche

Egal ob Streitigkeiten nach einem Autounfall mit einem Unfallgegner oder mit einem Nachbarn. Über die Privat Rechtsschutzversicherung werden auch Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber abgedeckt. Dank einer Privat Rechtsschutzversicherung werden die Personen finanziell unabhängiger in einem Streitfall.

Versicherungssumme der Privat Rechtsschutzversicherung

Die Kosten von dem Streitfall werden im Schadensfall von der privat Rechtsschutzversicherung bis zu der Versicherungssumme getragen, die im Vertrag vereinbart wurde. Die maximale Versicherungssumme liegt in der Regel bei einer Millionen Euro pro Streitfall. Zu den Versicherungsleistungen der privat Rechtsschutzversicherung gehören die Strafkaution im Ausland bis zu 100.000 Euro, Anwaltskosten im Ausland, die Kosten des Gegners im Falle eines verlorenen Prozesses, anfallende Gerichtskosten, Honorare für Gutachter oder Sachverständiger, zu zahlende Zeugengelder und die Kostenübernahme von anfallenden Anwaltsgebühren.

Bei der gerichtlichen Auseinandersetzung sollte es sich bei der Privat Rechtsschutzversicherung nicht nur um einen Zahlungsgrund handeln, sondern vor den gerichtlichen Handlungen sollte ein Anwalt beraten. Sehr wichtig ist auch die Möglichkeit, dass die Familie mit in den Versicherungsschutz eingebunden wird. Keiner muss sich meistens an die Vorgaben der Versicherungsgesellschaft binden, denn es kann ein Anwalt des Vertrauens gewählt werden.

Dreimonatige Wartezeit üblich

Generell gibt es eine dreimonatige Wartezeit bei der Privat Rechtsschutzversicherung. Nur falls es zu unvorhersehbaren Schadensersatzansprüchen oder Streitigkeiten kommen sollte, ist man von der Wartezeit befreit. Nicht zu den Leistungen von der Privat Rechtsschutzversicherung gehören Streitigkeiten gegenüber Behörden, Streitigkeiten während dem Hausbau, Scheidungen, Bußgelder und Geldstrafen.

Kommentare deaktiviert für Privat Rechtsschutzversicherung – das bietet eine private Rechtschutzversicherung

Filed under Rechtschutz