Tag Archives: Eigentümer Rechtsschutz

Rechtsschutzversicherung für Vermieter – Diese Leistungen werden angeboten

Mit der Rechtsschutzversicherung für Vermieter schützen sich Wohnungs- und Hauseigentümer gezielt gegen die Kosten, die Mietstreitigkeiten mit sich bringen. Je nach Schadensfall können das enorme finanzielle Belastungen sein. Jeder Immobilien- und Grundstücksbesitzer möchte, dass sein Objekt, das er vermietet, ausreichend gepflegt wird und, dass die Miete pünktlich jeden Monat bezahlt wird.

Häufig Streit im Mietrecht

Leider kommt es häufig zu Streitigkeiten über Mieterhöhungen, Mietnebenkosten, Reparaturen, Kautionen und Kündigung. Ohne Versicherungsschutz käme eine Räumungsklage nach Ausbleiben der Mietzahlungen teuer. Erzielen Vermieter und Mieter keine Einigung, bleibt nur der gerichtliche Weg. Gut, wenn der Eigentümer eine Rechtsschutzversicherung für Vermieter abgeschlossen hat.

Rechtsschutzversicherung für Vermieter sehr beliebt

Die Rechtsschutzversicherung für Vermieter erfährt in der Praxis große Beliebtheit. Im Mietrecht kommt es sehr häufig zu Streitfällen. Die Rechtsschutzversicherung für Vermieter bietet einen umfangreichen Schutz. Eine Selbstbeteiligung kann zur Reduzierung des jährlichen Beitrages vereinbart werden. diese ist allerdings dann im Streitfall vom Versicherungsnehmer selbst zu tragen.

Leistungen der Rechtsschutzversicherung für Vermieter

Zu den Leistungen der Rechtsschutzversicherung für Vermieter zählen die Übernahme der Anwalts- und Gerichtskosten, sowie der Kosten für Sachverständige und Gutachten im Rahmen der vertraglich vereinbarten Deckungssumme. Mit der Rechtsschutzversicherung für Vermieter sichert sich der Immobilienbesitzer sowohl finanziell als auch juristisch ab. Das betrifft auch den Fall, in dem der Vermieter von seinem Mieter verklagt wird. Die Rechtsschutzversicherung für Vermieter tritt in Leistung für die anfallenden Kosten des Rechtsstreites. Diese Versicherung kann nur in Verbindung mit einer privaten Rechtsschutzversicherung abgeschlossen werden.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung für Vermieter – Diese Leistungen werden angeboten

Filed under Rechtschutz

Mieter Rechtsschutzversicherung – das deckt eine Rechtsschutzversicherung Mietrecht ab

Da sich zum einen die Streitigkeiten bezogen auf die Mietverhältnisse in den letzten Jahren deutlich erhöht haben und zum anderen diese Streitigkeiten, wenn sich Mieter und Vermieter nicht gütlich einigen können, sehr schnell zu einem hohen Kostenfaktor werden können, ist eine Mieter Rechtsschutzversicherung mittlerweile unabdingbar.

Absicherung bei Rechtsstreitigkeiten

Denn durch eine Mieter Rechtsschutzversicherung werden die Kosten abgesichert, wenn es zu Rechtsstreitigkeiten mit dem Vermieter kommt. Hierbei werden von der Mieter Rechtsschutzversicherung die Kosten für den eigenen Anwalt, die Gerichtskosten, die Kosten, die durch das Hinzuziehen eines Sachverständigen entstehen, die Entschädigung des Aufwandes für Zeugen, die vor Gericht aussagen müssen und bei einigen Anbietern einer Mieter Rechtsschutzversicherung auch die Kosten des Anwaltes der gegnerischen Partei.

Leistungen der Mieter Rechtsschutzversicherung

Der Leistungsumfang einer Mieter Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel Kosten bezogen auf fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen, nicht korrekte Mieterhöhungen oder Schäden wie zum Beispiel Schimmelpilze in der Wohnung ab.

Selbstverständlich können auch Vermieter eine Mieter Rechtsschutzversicherung abschließen, um die Kosten, die bei Rechtsstreitigkeiten mit einem Mieter entstehen, abzusichern. Das Leistungsspektrum ist der Mieter Rechtsschutzversicherung für den Mieter sehr ähnlich, bis auf die Tatsache, dass bei der Mieter Rechtsschutzversicherung für den Vermieter zumeist auch die Kosten, die durch das Hinzuziehen eines Gerichtsvollziehers bei ausstehenden Mietzahlungen seitens des Mieters bzw. bei einer Räumungsklage durch den Versicherer übernommen werden.

Immer mehrere Angebote vergleichen

Schlussendlich sollten jedoch immer mehrere Angebote eingeholt und sorgfältig verglichen werden, da es bei dem Leistungsspektrum der Mieter Rechtsschutzversicherung häufig große Unterschiede gibt. Insbesondere eine Mieter Rechtsschutzversicherung der diversen Mietervereine hat oft ein geringeres Leistungsspektrum.

Kommentare deaktiviert für Mieter Rechtsschutzversicherung – das deckt eine Rechtsschutzversicherung Mietrecht ab

Filed under Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung Allianz – Gut abgesichert im Rechtsstreit

Bei Auseinandersetzungen, die sich nicht ohne Anwalt oder Gerichtsverhandlung klären lassen, bietet die Rechtsschutzversicherung der Allianz mit ihren Leistungen die nötige Unterstützung, damit Versicherte zu ihrem Recht kommen. Streitfragen können in vielen alltäglichen Situationen entstehen: Ob bei unklarer Schuldfrage eines Verkehrsunfalls, Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern oder rechtswidriger Behandlung am Arbeitsplatz. Betroffene benötigen einen guten Versicherungsschutz, wenn sie ihr Recht einklagen müssen. Ansonsten drohen überhöhte Kosten, die untragbar sind.

Rechtsschutzversicherung Allianz – das Angebot

Die Leistungen innerhalb der Rechtsschutzversicherung der Allianz decken umfassend finanzielle Risiken ab, die bei Inanspruchnahme eines Rechtsanwaltes oder durch Prozesskosten vor Gericht entstehen. Außerdem erhalten die Versicherten eine detaillierte Beratung darüber, welche Chancen sie haben, Recht zu bekommen und welche Schritte im Einzelnen zu tun sind. Auch werden geeignete Anwälte mit speziellen Fachgebieten gesucht, damit dem Versicherten der optimale Rechtsbeistand zu Teil wird.

Bei Rechtsstreitigkeiten im Straßenverkehr greifen die Leistungen der Rechtsschutzversicherung von der Allianz in allen europäischen Ländern und einigen Nachbarländern. Auch die Kanarischen Inseln und Madeira werden berücksichtigt. Auslagen und Gebühren, die während des Verfahrens entstehen, Kosten des Sachverständigen oder Fahrtkosten aus dem Ausland werden von der Rechtsschutzversicherung der Allianz erstattet.

Umfangreicher Schutz von Mietern und Eigentümern

Hauseigentümer oder Mieter erhalten im Rechtsstreit umfassenden Leistungsschutz von der Allianz. Wenn Vermieter unerlaubt Eigenbedarf anfordern, Hauseigentümer eine Wohnung räumen lassen müssen oder ein Nachbarschaftsstreit nicht ohne Prozess zu klären ist, greift der Versicherungsschutz der Rechtsschutzversicherung von der Allianz. Die hohen Deckungssummen garantieren den Betroffenen einen umfangreichen Schutz zur Erlangung ihres Rechts, auch bei Streitfragen im Arbeits- und Kündigungsrecht.

Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung Allianz – Gut abgesichert im Rechtsstreit

Filed under Rechtsschutzversicherung